Wie Sie Ihre Identität auf Facebook überprüfen können
Ich habe seit dem ersten Tag ein Facebook-Konto und habe viele wunderbare Jahre damit verbracht, mein Profil mit Bildern meiner Kinder, Videos von Orten, die ich im Urlaub besucht habe, Geburtstagswünschen, Familienanlässen, Beziehungen, Geburten, Herzschmerz und Glück zu füllen. Facebook ist seit meinen zarten Teenagerjahren unbewusst zum Fußabdruck meines Erwachsenenlebens geworden, und als ich diese Woche ausgeschlossen wurde, weil sie meine Identität überprüfen mussten, geriet ich in Panik bei dem Gedanken, mein Profil und unbezahlbare Erinnerungen für immer zu verlieren.

Wie Sie Ihre Identität auf Facebook überprüfen können

Facebook Identität

Als Facebook mein Login in meiner Handy-App stoppte und mich zuerst bat, meine Identität zu bestätigen, beschloss ich, mich online umzusehen, um zu sehen, ob es sich dabei um eine Art Spam oder Betrug handelte, um meine persönlichen Daten und Informationen zu erfassen. Ein Problem könnte sein bei facebook identität bestätigen geht nicht mehr. Nach einer umfangreichen Suche schien es, dass Facebook nicht gehackt wurde, und in der Tat ist ihre neue Richtlinie, sicherzustellen, dass Facebook-Nutzer ihre echten Namen und ihr Geburtsdatum verwenden, um Identitätsdiebstahl zu verhindern, und ich nehme an, dass sie alle falschen oder bösartigen Benutzer entfernen.

Facebook Bestätigen Sie Ihre Identität

Mir wurde die Möglichkeit geboten, meinen Geburtsnamen einzugeben und eine Form der offiziellen Identität hochzuladen, um dies zu bestätigen, wofür ich ein Foto meines britischen Führerscheins auf meinem Handy gemacht und ihn in die App aufgenommen habe. Sie können dies auch über einen Browser tun und andere Dokumente sind akzeptabel, wenn Sie keinen Führerschein haben, die vollständigen Details finden Sie hier.

Facebook Danke für deine Hilfe-Nachricht

Es dauerte weniger als eine Minute, bis ich das Identitätsformular ausfüllte, für das ich eine Nachricht auf dem Bildschirm erhielt: „Danke für deine Hilfe. Wir werden uns die von Ihnen eingereichten Unterlagen ansehen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn wir mehr Hilfe bei der Bestätigung Ihres Namens benötigen, werden wir uns nach zusätzlichen Unterlagen erkundigen.“ Und ich habe voll und ganz erwartet, dass Facebook mich innerhalb weniger Stunden über eine Bestätigungs-E-Mail anpingt. Vier Tage vergingen und ich war immer noch von meinem Konto ausgeschlossen, da ich jedes Mal, wenn ich versuchte, auf die App oder den Browser zuzugreifen, von einem Anmeldebildschirm aufgefordert wurde, in dem ich meine E-Mail und mein Passwort eingeben musste, bevor ich auf die Seite zur Bestätigung deiner Identität weitergeleitet wurde, die mir den gleichen Standard wie zuvor zeigte. Ich konnte mich nicht einloggen, nicht auf meine Geschäftsseite zugreifen, keinen Messenger verwenden oder Facebook-Inhalte ansehen. Ich habe kein Wort von Facebook erhalten, keine E-Mails, keine Texte, nur Stille und ein gesperrtes Profil und meine Freunde schreiben mir eine SMS, um zu sagen, dass sie ihre Nachrichten nicht auf Facebook an mich weiterleiten konnten, und fragten, ob etwas nicht stimmt.

  • Also fing ich an, Message Boards und Hilfethemenbeiträge online zu überprüfen, um zu sehen, ob andere Leute das gleiche Problem hatten und wie lange es dauern würde, bis mein Profil zurückgegeben wurde, wenn überhaupt, und ich war schockiert über das, was ich fand.
  • Es schien, dass die Leute seit 2011 das gleiche Problem mit der Verifikation hatten wie ich, wobei einige Profile nie zurückgegeben wurden, andere mehrere Monate und einige weniger als 24 Stunden brauchten.
  • Da es bereits fünf Tage her war und ich meine Seite und mein privates Profil so schnell wie möglich zurückgeben musste, versuchte ich, andere Wege zu finden, um Facebook zu erreichen oder meine Identität schneller zu bestätigen, wo andere sagten, dass es unmöglich sei.
  • Ich hatte dieses schreckliche Bild von Millionen von Menschen, die in einer Warteschlange saßen, während Mitglieder von Facebook-Mitarbeitern sich jeden Tag durch eine Handvoll Profile tröpfelten, um die Identität von Individuen zu bestätigen, und der Backlog wurde von Tag zu Tag größer.

Facebook bestätigt deine Identität mit einem Passcode

Ich habe festgestellt, dass Konten durch einen Passcode verifiziert werden können, der eine Zahl ist, die Sie in Ihrem Profil festgelegt haben, ähnlich wie ein PIN-Code, den nur Sie kennen werden. Ich habe die Login-Einstellungen meiner Facebook-App verwendet, die ich auf dem Begrüßungsbildschirm als klickbaren Link gefunden habe, wo sie mein Profilbild und meinen Vornamen angezeigt und mich gebeten haben, mein Passwort einzugeben. Ich war mir nicht sicher, ob ich einen Code gesetzt hatte, noch was es sein würde, aber ich versuchte mein Glück, eine vierstellige Zahl zu verwenden, die ich höchstwahrscheinlich gegeben hätte und sprang vor Freude, als sie akzeptiert wurde. Nur Sekunden später leitete es mich zum Bildschirm Danke für deine Hilfe um und erklärte, dass Facebook meine eingereichten Dokumente ansehen und sich an mich wenden würde. Es spielt also keine Rolle, ob du dich mit deinem Benutzernamen und Passwort oder Passcode anmeldest, da Facebook deine Identität noch überprüfen muss, bevor du Zugang zu deinem Profil bekommst.

Facebook melden ein Problem mit der Überprüfung meines Kontos

Als nächstes versuchte ich, Facebook über ihr Hilfecenter zu kontaktieren und füllte ein Online-Formular aus, um ein Problem mit der Überprüfung meines Kontos zu melden. Mir wurde eine E-Mail von Facebook geschickt, in der es hieß: „Hallo, danke für die Kontaktaufnahme. Es sieht so aus, als hättest du das falsche Formular ausgefüllt. Wir entschuldigen uns für die Verwirrung. Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um auf Ihr Konto zurückzukehren. Dies ist der Link, den sie mir per E-Mail geschickt haben. Aber es war genau das gleiche Formular, das ich bereits ausgefüllt hatte, also antwortete ich auf die E-Mail mit: „Ich konnte in den letzten 4 Tagen nicht auf mein Konto zugreifen und habe eine Geschäftsseite unter meinem Konto, für die ich täglich Anzeigen bezahle, ich habe auch keinen Zugriff darauf und kann nicht sehen, welche Benachrichtigungen, Nachrichten oder Geld ausgehen.

Gibt es eine Möglichkeit, meine Identität so schnell wie möglich zu bestätigen, da der Link, den Sie mir gerade geschickt haben, das gleiche Formular ist, das ich bereits ausgefüllt habe? Ich habe es wieder ausgefüllt und meinen britischen Führerschein noch einmal beigefügt. Ich schätze deine Zeit sehr und brauche dringend Zugang zu meinem Konto. Ich danke dir.“

Facebook Hilf uns, dein Namensformular zu bestätigen.
Innerhalb weniger Minuten erhielt ich eine Antwort von Facebook mit der Aufschrift „Um dieses Konto wieder zu eröffnen, antworten Sie bitte auf diese E-Mail mit Ihrem authentischen Namen (wie er auf einer von der Regierung ausgestellten ID wie einem Reisepass oder Führerschein aufgeführt wäre). Sobald wir Ihren authentischen Namen kennen, können wir Ihr Profil aktualisieren und Ihr Konto reaktivieren. Sofort antwortete ich mit meinem vollen Namen und der Nachricht „Wird mir dies Zugang zu meinem Konto verschaffen?“ und wartete auf ihre Antwort. Nichts kam. Zu dieser Zeit war es Mitternacht in England und als ich ins Bett ging, um für den Morgen wach zu sein, saß ich etwa eine Stunde lang in meiner E-Mail, um sicherzustellen, dass ich ihre Korrespondenz nicht verpasste, aber als über neunzig Minuten lang nichts kam, schlief ich ein.

Facebook hat meine Identität überprüft

Am nächsten Morgen wurde ich von Facebook mit einer E-Mail begrüßt, in der es hieß: „Hi Tracy, danke für die Überprüfung deiner Identität. Wir haben dein Konto freigeschaltet, und du solltest dich nun wieder einloggen können. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Danke, Jack B., Kommunikationsbetrieb.“ Und nach Eingabe meiner E-Mail und meines Passworts hatte ich nach fünf Tagen Sperrung wieder Zugang zu meinem privaten Profil und meiner Seite. Ich glaube, dass ein Problem damit auftrat, meine Identität zu überprüfen, weil ich vor ein paar Jahren einen jokey Vornamen zu meinem Profil hinzugefügt habe, da die meisten Leute damals Spitznamen, Disney-Charaktertitel oder völlig zufällige Identitäten verwendeten und ich es niedlich fand, mir auch einen lustigen Vornamen zu geben. Offensichtlich ist es das nicht und es hat eine ganze Menge Ärger verursacht, jetzt, da sich die Regeln geändert haben! Wenn Sie also vermeiden wollen, dass Ihr Konto gesperrt oder gelöscht wird, raten wir Ihnen, nicht rechtlich korrekte Informationen aus Ihrem Profil zu entfernen, wie z.B. ein falsches Geburtsjahr, falsche Vornamen, Spitznamen oder Fantasy-Lokationen, und Ihren echten Vor- und Nachnamen zusammen mit Ihrem Geburtsdatum zu verwenden, wie in der rechtlichen Dokumentation angegeben. Du kannst deine Informationen immer noch auf privat setzen, so dass andere Leute sie nicht sehen können, aber für Facebook, wenn sie nicht zusammenkommen, wird dein Konto berücksichtigt, so dass es sich nicht lohnt, dein Profil zu verlieren, das jahrelang erstellt wurde.

Ich hoffe, dass du, indem du zeigst, wie mein Konto an mich zurückgegeben wurde, auch dein Konto überprüfen lassen kannst und ein wenig Zeit sparst, um nicht darauf zu warten, dass es gesperrt wird. Wenn Facebook deine Informationen noch nicht überprüft hat, dann spar ihnen den Ärger und nimm jetzt Änderungen vor, bevor du für etwas gesperrt wirst, das eine Minute dauern könnte, um dich selbst zu aktualisieren.